Filter

x
Jantzen Audio CrossCoil Bandspule
Die Jantzen Audio CrossCoil wurden in Zusammenarbeit mit Audio Technology (Dänemark) entwickelt, welche High-End-Treiber von perfekter Qualität herstellen.Wenn Folie anstelle von Draht für Spulen verwendet wird, führt die vergrößerte Oberfläche zu einer viel höheren Elektronenbewegung.Die Vorteile der Verwendung von Folieninduktoren liegen in einer geringeren Verzerrung und einem höheren dynamischen Headroom, wenn sie für Frequenzweichen für moderne Hochleistungslautsprecher verwendet werden.Cross Coils sind in den AWG 8, 12, 14 und 16 erhältlich. AWG16 ist Lagerware  (vergleichbar mit 1,33mm² Drahtstärke). Andere Bandstärken können bestellt werden.Ausschließlich Verwendung von reiner Kupferfolie, welche eine bessere Oberfläche für die Elektronenbewegung sicherstellt, größere Verzerrungsreduzierung, höhere Belastbarkeit und verbesserte Dynamik und Kopffreiheit im Vergleich zu Induktoren auf Drahtbasis.Die Spule ist in klarer Schrumpffolie eingewickelt, um die äußere Folienschicht zu schützen und die Unversehrtheit der Wicklungen aufrechtzuerhalten. Wir wissen, dass sich die Elektronen mit steigender Frequenz in Richtung der Folienoberfläche bewegen.  Dieses Phänomen ist als Leistungsverzerrung bekannt. Deshalb brauchen wir eine so große Oberfläche wie möglich.Hergestellt aus ETP-Kupferfolie (Electrolytic Tough Pitch)Die Kupferfolie ist C11000 IACS-zertifiziertErhältlich in 8, 12, 14 und 16 AWGInduktivitätstoleranz: 2%DCR-Toleranz (Spulenwiderstand): 5%Isolierung: Polypropylen-Schrumpffolie Geschätzte maximale Leistungsabwicklung:16AWG ca. 350 Watt RMS14AWG ca. 500 Watt RMS12AWG ca. 650 Watt RMS8AWG 850 Watt RMS

Inhalt: 1 Stueck

12,15 € - 61,95 €*

Jantzen Audio H-Kernspule Pilzkernspule Iron Core Coils with Disc
Jantzen Audio H-Kernspulen werden aus hochreinem Kupferdraht, der um einen Permite-Kern + Scheiben gewickelt ist, hergestellt.Sie haben extrem niedriger DCR, der den Dämpfungsfaktor des Lautsprechers nicht verändert und den Wirkungsgradverlust erhöht.Das Nicht-Ferrit-Kern / Scheiben-Material bietet im Vergleich zu Spulen mit Ferritkernen eine signifikant geringere Hysterese und gleichzeitig eine höhere Belastbarkeit.Im Allgemeinen nur für Bass und Mittelteil bei Frequenzweiche empfohlen.Die Belastbarkeit wird durch die Kern- / Scheibengröße und die Drahtstärke bestimmt. Pilzkernspulen (oder auch H-Kernspulen genannt) sind die konsequente Weiterentwicklung von Ferritspulen. Diese haben prinzip- und bauartbedingt einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Ferritspulen und sind in HighEnd-Anwendungen die erste Wahl. Wegen dem überzeugendem Preis- Leistungsverhältnis auch überall einsetzbar.Als Kern- und Diskmaterial wird Eisenpulver und kein Ferrit benutzt.Als Spulenmaterial wird OFC-Kupfer mit einer Reinheit von >99,99% verwendet.Die Toleranz von +/-3% liegt deutlich besser als der Industriestandard des Wettbewerbes von +/-5%. Pilzkernspule (AWG 14), 350Wrms (andere Drahtstärken lieferbar)    verschiedene Werte zwischen 0,33mH und 15,0mH (Sonderwerte auf Anfrage)    Toleranz Induktivität +/-2%    Toleranz Widerstand +/-3%    Kupferreinheit 99,99% OFC

Inhalt: 1 Stueck

4,35 € - 18,45 €*

Jantzen Audio Kernspule Iron Core Coil
Jantzen Audio Kernspulen werden aus hochreinem Kupferdraht, der um einen Permite-Kern gewickelt ist, hergestellt.Extrem niedriger DCR, der den Dämpfungsfaktor des Lautsprechers nicht verändert oder den Wirkungsgradverlust erhöht.Das Nicht-Ferrit-Kernmaterial bietet im Vergleich zu Spulen mit Ferritkernen eine signifikant geringere Hysterese und gleichzeitig eine höhere Belastbarkeit.Die Belastbarkeit wird durch die Kerngröße und die Drahtstärke bestimmt.Im Allgemeinen nur für Bass und Mittelteil bei Frequenzweiche empfohlen. Wie alle anderen Spulen von Jantzen Audio sind auch diese Kernspulen verbacken. Das eliminiert den Mikrofon-Effekt und minimiert Verzerrungen.Als Draht wird OFC-Kupfer mit einer Reinheit von >99,99% verwendet. Die Enden sind verlötet.Die Toleranz der Induktivität von +/-3% liegt deutlich besser als der Industriestandard.Toleranz Widerstand +/-3%Kupferreinheit 99,99% OFC

Inhalt: 1 Stueck

2,45 € - 22,85 €*

Jantzen Audio Luftspule – Air Core Wire Coil
Jantzen Audio Luftspulen - verbacken Hochreiner Kupferdraht, der in eine perfekte Form „eingebrannt“ wurde, um eine verzerrungsfreie Spule für alle Audioanwendungen zu erzeugen.Das moderne selbsttragende Design, die geringe Induktivitätstoleranz von +/- 3% und die Belastbarkeit je nach verwendetem Draht machen es zur vielseitigsten Spule auf dem Markt.     Toleranz Induktivität +/-2%    Toleranz Widerstand +/-3%    Kupferreinheit 99,999% OFCLuftspule 0,7mm Drahtstärke (AWG 21) - 28 verschiedene Werte zwischen 0,06mH und 20,0mHLuftspule 1,0mm Drahtstärke (AWG 18) - 26 verschiedene Werte zwischen 0,05mH und 10,0mHLuftspule 1,2mm Drahtstärke (AWG 17) - 26 verschiedene Werte zwischen 0,05mH und 10,0mHLuftspule 1,4mm Drahtstärke (AWG 15) - 25 verschiedene Werte zwischen 0,05mH und 10,0mHLuftspule 1,6mm Drahtstärke (AWG 14) - 24 verschiedene Werte zwischen 0,05mH und 10,0mH

Inhalt: 1 Stueck

2,05 € - 54,35 €*

Jantzen Audio Ringkernspule Toroidspule C-Coil
Die Jantzen Audio C-Coil ist um einen donutförmigen Sandwichkern gewickelt, hat einen extrem geringen Widerstand und kann eine große Menge an Leistung verlagern, ohne überhitzt zu werden.Die Leistungsdaten in Watt RMS wurden bei einer Impedanz von 8 Ω unter Verwendung eines Crossover-Aufbaus gemessen. Die Daten zur maximalen Leistung beziehen sich auf die maximale Leistungslast, die eine bestimmte C-Spule bewältigen kann, bevor sie die Induktivität beeinflusst.Die C-Spule ist nur für den Bassbereich von passiven Lautsprecherkreuzungen für den Heimgebrauch und für passive Subwoofer vorgesehen. Die C-Coil kann nicht auf herkömmlichen Weg mittels eines Impedanzmessgerätesd vermessen werden. Für eine  Anweisungen zur korrekten Messung der Induktivität für C-Coils kontaktieren Sie uns bitte.TECHNISCHE DATEN· ·Wicklungen erfolgen mit ETP (Electrolytic Tough Pitch) C11000 IACS-zertifiziertem Kupferkabel· ·Verfügbare Drahtstärken 1,2 mm 1,4 mm(Lagerware) 1,6 mm 1,8 mm 2,0 mm17 AWG 15 AWG 14 AWG 13 AWG 12 AWG· ·Toroidal-Kern aus epoxidbeschichteten Stahlplatten· ·Belastbarkeit: 400 bis 3000 Watt RMS (abhängig von der Drahtstärkeund Kerngröße)· ·Induktivitätstoleranz: 5%· ·DCR-Toleranz (Spulenwiderstand): 10%· ·Alle C-Spulen werden nach dem Aufwickeln mit einem professionellen LCR gemessenBrücke AC 1V 1kHz· ·Nicht geeignet für Frequenzweichen mit einem XO-Punkt über 1,20 kHz

Inhalt: 1 Stueck

33,65 € - 63,85 €*